Häufikgeit der Behandlung beim Chiropraktiker

Wie oft zum Chiropraktiker? Alles über die Häufigkeit der Behandlung

Wie oft sollte die chiropraktische Behandlung erfolgen?

Viele Patientinnen und Patienten fragen nach der Häufigkeit der Behandlung, insbesondere in Bezug auf die Kosten. Unser Ziel bei der ersten chiropraktischen Sitzung ist es, so wenige Wiederholungstermine wie möglich zu benötigen und die Ursachen effizient mit Selbsthilfe zu beseitigen. 

Generell ist die empfohlene Häufigkeit abhängig von der Art und Schwere der Beschwerden. So kann ein Leiden, welches sich bereites über Jahre oder Jahrzehnte entwickelt und verstärkt hat, in der Regel nicht durch eine einzige Sitzung gelöst werden. 

Chiropraktiker Felix Friedrich bietet jedoch kein Abo-Modell an, sondern konzentriet sich auf die nachhaltigen Erfolge einer chiropraktischen Behandlung. So kann nach der Erstbehandlung eine Folgebehandlung innerhalb einer Woche erfolgen. In manchen Fällen ist noch ein weiterer Termin innerhalb weniger Wochen notwendig, um eine Besserung zu spüren. Die Kosten der Behandlung stehen dabei in Relation zum Konzept.

Für die gesundheitliche Prävention empfiehlt es sich, das Therapiekonzept in regelmäßigen Abständen fortzusetzen, um akuten Beschwerden vorzubeugen und die langfristige Gesundheit zu fördern. 

Phasen der Behandlung bei Felix Chiropraxis

Die Häufigkeit der Behandlung orientiert sich an den folgenden drei Phasen:

  1. Akute Phase: Diese Phase bezieht sich auf den ersten Termin der Behandlung. Je nach Beschwerde ist nach dieser kein weiterer Termin notwendig.
  2. Stabilisierende Phase: Sollten die Beschwerden noch nicht vollständig gelöst sein, kann ein zweiter Behandlungstermin erfolgen.
  3. Präventive Phase: Um den erreichten Zustand aufrechtzuerhalten oder zu verbessern, kann bei chronischen Beschwerden ein dritter Termin empfehlenswert sein.

Vorteile einer chiropraktischen Behandlung

Die chiropraktische Behandlung bei Felix Chiropraxis bietet zahlreiche Vorteile. Neben der Linderung akuter Schmerzen wird auch die allgemeine Beweglichkeit verbessert. Unsere ganzheitlichen Ansätze fördern die natürliche Heilung des Körpers, indem sie Fehlstellungen korrigieren und das Nervensystem entlasten. Durch regelmäßige Anpassungen können langfristige Probleme vermieden und die Lebensqualität nachhaltig gesteigert werden. Darüber hinaus lernen unsere Patienten wichtige Übungen und Techniken, die sie zu Hause anwenden können, um ihre Gesundheit selbst zu unterstützen.

Was Du bei deinem ersten Besuch erwarten kannst

Beim ersten Besuch in Felix Chiropraxis nehmen wir uns die Zeit, deine gesundheitliche Vorgeschichte und aktuellen Beschwerden ausführlich zu besprechen, wie unter Ablauf der Behandlung erläutert. Dies ermöglicht es uns, eine präzise Diagnose zu stellen und einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Die Erstuntersuchung umfasst eine gründliche körperliche Untersuchung. Basierend auf diesen Erkenntnissen führen wir die ersten Anpassungen durch, um sofortige Linderung zu bieten und den Weg für eine nachhaltige Besserung zu ebnen. Unsere Patientinnen und schätzen die umfassende Betreuung und die klaren Erklärungen, die sie während des gesamten Prozesses erhalten. Zudem haben sie auch nach der Behandlung die Möglichkeit, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Hintergrund: Die Geschichte der traditionellen Medizin

Vor mehr als 2000 Jahren war das Ziel der Medizin, den Patienten gesund zu halten. Diese Philosophie entspricht auch unserer bei Felix Chiropraxis: Die Behandlung fokussiert sich auf den mittel- und langfristigen Beitrag der Gesundheit der Patientinnen und Patienten.