Akute Schmerzen? Lösung für Hexenschuss und akute Lumbalgie

Rückenschmerzen in Hamburg behandeln - Hilfe bei Hexenschuss und aktuer Lumbalgie durch Chiropraktik

Dieser Artikel befasst sich mit einem speziellen Fall der Rückenschmerzen, dem volkstümlich bezeichneten Hexenschuss, der in der Fachsprache auch Lumbago oder Lumbalgie genannt wird. Es wird erläutert, was genau die Definition ist und wie alternative Behandlungsmethoden wie die Chiropraktik Hamburg helfen können.

Was ist ein Hexenschuss?

Der Begriff „Hexenschuss“ hat seinen Ursprung im Mittelalter und beschreibt treffend die plötzliche und quälende Natur dieser Rückenbeschwerden.

Er verursacht plötzliche, starke Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich – häufig wird über einen stechenden Schmerz berichtet. Er resultiert aus vielfältigen Faktoren, verursacht Muskelkrämpfe und beeinträchtigt die Bewegungsfähigkeit. Rund 85 Prozent der Menschen erleben im Leben mindestens einmal akute Rückenschmerzen, hauptsächlich im Alter von 30 bis 50 Jahren. Die Prognose ist in der Regel positiv, da die Beschwerden oft ohne Arztbesuch innerhalb einer Woche abklingen. 

Die Symptome sind vielfältig. Betroffene klagen über starke, einseitige und oft stechende Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule (zwischen Gesäß und Lende), eine eingeschränkte Bewegung und eine gebeugte Haltung. Oft strahlt der Schmerz bis hin in die Beine aus.

Ursachenforschung des stechenden Schmerzes

Ein Hexenschuss bzw. Lumbago oder Lumbalgie wird oft durch plötzliche und unerwartete Bewegungen oder Belastungen verursacht, die die Muskeln und Bänder im unteren Rückenbereich überdehnen oder reizen. Typische Auslöser sind Drehbewegungen, abrupte Hebevorgänge oder das Tragen schwerer Lasten, insbesondere wenn diese in einer ungünstigen Position gehoben werden. Falsche Körperhaltungen, wie langes Sitzen in einer ungünstigen Position oder das Heben schwerer Gegenstände ohne entsprechende Technik, können ebenfalls zu einem Hexenschuss führen. Auch, wer unter chronischen Rückenschmerzen leidet, ist häufiger betroffen.

Darüber hinaus können Faktoren wie Bewegungsmangel, Muskelverspannungen, Stress oder auch Umweltbedingungen die Wahrscheinlichkeit eines Hexenschusses erhöhen. Obwohl ein Bandscheibenvorfall selten die direkte Ursache ist, kann er dennoch zu ähnlichen Symptomen führen.

Wie hilft der Chiropraktiker bei Lumbago?

Mit Hilfe eines Chiropraktikers können diese schmerzhafte Rückensymptome in vielen Fällen deutlich und schnell gelindert werden. Ganz ohne Medikation und durch eine ganzheitliche Anamnese, körperliche Untersuchung und Behandlung, beispielsweise durch deinen Chiropraktiker Hamburg, Felix Friedrich. Denn, die Einnahme von Schmerzmitteln führt nur zu einer kurzfristigen Linderung der Schmerzen und bekämpft nicht deren Ursachen.

Bei der chiropraktischen Behandlung steht nicht nur die Schmerzbehandlung im Fokus, sondern vor allem Dysbalancen in der Muskulatur werden lokalisiert und korrigiert. Einschränkungen im Rücken oder Bewegungen der Wirbelkörper werden mit gezielten Impulsen sanft und gleichmäßig gelöst. Ziel der chiropraktischen Behandlung ist die Wiederherstellung der Muskel- und Gelenkfunktion. Dies sollte wiederholt werden, bis die Haltevorrichtung an die richtige Position der Wirbelsäulengelenke angepasst ist. Verschiedene Methoden werden verwendet, um Gelenke wiederherzustellen und Verspannungen zu lösen.

In Hamburg chiropraktisch behandeln lassen

Eine professionelle Behandlung des schmerzenden Rückens braucht Zeit. In seiner Chiropraxis Hamburg nimmt Felix Friedrich sich diese für dich. Nach einer ersten Einführung bespricht er mit dem Patienten oder der Patientin zunächst ausführlich den Krankheitsverlauf. Bei der körperlichen Untersuchung im Anschluss überprüft der Chiropraktiker die Beweglichkeit der Gelenke, um Verspannungen und Steifheit im Rücken zu lokalisieren. Wenn du unter Rückenschmerzen leidest, kann die amerikanische Chiropraktik hilfreich sein. Mit einer Vielzahl von Drucktechniken wird das Gelenk in die richtige Ausrichtung gebracht und Verspannungen und akute Steifheit werden dauerhaft gelindert. 

Leidest du unter einem extremen Hexenschuss oder Rückenschmerzen generell? Fühlst du dich dadurch im Alltag eingeschränkt? Neben umfassender Information und professioneller Behandlung gibt Chiropraktiker Felix Friedrich weitere Tipps und Übungen auf den Weg, die du in deinen Alltag integrieren kannst. Um mehr über die Vorzüge der Chiropraxis zu erfahren, lies gerne über die Vorteile der Behandlung.

Jetzt Termin vereinbaren

Generell gilt: Wenn du unter akuten Schmerzen leidest, solltest du dringend medizinische Hilfe suchen, um eine chronische Lumbalgie zu vermeiden, die sich auch auf den gesamten negativ Körper auswirkt. Eine chiropraktische Behandlung kann eine wirksame Lösung für Hexenschuss und Rückenschmerzen bieten. Durch gezielte Manipulationen und Anpassungen der Wirbelsäule kann ein Chiropraktiker helfen, die Ursachen von Lumbago anzugehen und die natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule wiederherzustellen. Dies ermöglicht nicht nur eine schnelle Linderung der akuten Beschwerden, sondern zielt auch darauf ab, langfristige Verbesserungen der Muskel- und Gelenkfunktion zu erreichen.

Bei Felix Friedrich, dein Chiropraktiker Hamburg, steht eine umfassende Diagnose und individuelle Behandlung im Mittelpunkt, um Ihnen dabei zu helfen, Ihren Hexenschuss effektiv zu bewältigen und Ihren Rücken wieder in Balance zu bringen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um den ersten Schritt auf dem Weg zu einem schmerzfreien Leben zu machen. Häufige Fragen (und Antworten) findest du darüber hinaus in unseren FAQs.